Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat.pdf

Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat PDF

Demian Lienhard

»Die sprachliche Gestaltung ist originell und einfallsreich, ohne manieriert zu wirken. Immer wieder fallen einem besondere, in dieser Weise noch nicht geschriebene Wendungen auf, die eher unauffällig in den Text eingestreut sind. Von diesem Autor möchte man in Zukunft gern mehr lesen.« Tanja DückersAußer der Hochbrücke ist nichts besonders an der kleinen Stadt, in der Alba lebt – die 25 Meter fällt man bei Windstille in 2,28 Sekunden, die Straße darunter ist statistisch gesehen die tödlichste der Schweiz. Das Schuljahr ist noch nicht vorbei, und schon hat Alba auf diese Weise drei Mitschüler verloren. In Zürich gehen die Jugendlichen auf die Barrikaden, sie kämpfen für kulturellen Freiraum, gegen Wohnungsnot, Drogenelend, Überwachung. »Macht aus dem Staat Gurkensalat!«, lautet die Parole. Alba ist mittendrin und hat dazu noch ihre ganz eigenen Probleme. Eines davon: Jack. Eigentlich heißt er René, aber Jack ist einfach passender. Kurz nach Albas ›Unfall‹ werden sie ein Paar. Für einmal ist Alba glücklich, aber keiner weiß besser als sie, dass alles einen Haken hat – gerade das Glück. Und wenn man erst auf die schiefe Bahn gerät, geht es rasant bergab … oder?Mit frappierender Originalität, intelligentem Witz und einer kompromisslosen Tragik folgt Demian Lienhard seiner jungen, erfrischend widerborstigen und einnehmenden Ich-Erzählerin Alba bei ihren Höhenflügen und Tiefschlägen durch die knisternde Atmosphäre der 1980er und frühen 1990er in der Schweiz, geprägt von wachsenden sozialen Problemen und einer aufrührerischen Jugendbewegung. Der glühende Kern des sprachsicheren und virtuosen Romans aber ist die rebellische Erzählstimme selbst, eine funkensprühende Verbindung aus ›Smells Like Teen Spirit‹, ›La Boum‹ und einer unwiderstehlichen Warmherzigkeit, schelmischen Humor und Sprachwitz – Alba würde man überallhin folgen, sogar auf diesen Höllentrip.

Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat (2019) ist sein Romandebüt. Daniel Mezger (*1978) schreibt Romane und Theaterstücke, letztere wurden und  ...

5.81 MB DATEIGRÖSSE
9783627002602 ISBN
Kostenlos PREIS
Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.bounds-official.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat von ... 20.03.2019 · Jetzt online bestellen! Heimlieferung oder in Filiale: Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat Roman von Demian Lienhard | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens

avatar
Mattio Müllers

14. Jan. 2020 ... ... Zoo de Rome"), Noëmi Lerch ("Willkommen im Tal der Tränen") und Demian Lienhard ("Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat"). Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag ... CHF36.90 ... Regel innert 2 Werktagen versandfertig. Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat.

avatar
Noels Schulzen

30. Juni 2019 ... Demian Lienhard las in die Küche von Moritz Kirk aus seinem Buch „Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat“. . Foto: Fischer ... 11. Mai 2019 ... Obwohl das Cover vielleicht an eine „federleichte“ Geschichte denken lässt, ist der Roman „Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat“ ...

avatar
Jason Leghmann

Der Platzspitz (ursprünglich Platzpromenade) ist ein Park im Herzen Zürichs mit ... Demian Lienhard: Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat . 1.

avatar
Jessica Kolhmann

Alle Macht den Drogen - In „Ich bin die, vor der mich ...