Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke /.pdf

Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke / PDF

Alexander Uhlig

Exzerpt aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, Technische Universität Chemnitz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Revolutionsfantasien der Nachkriegsepoche, Sprache: Deutsch, Abstract: Zum theoretischen Stichwortgeber der neuen antiautoritären Linken avancierte der im kalifornischen Exil lebende Herbert Marcuse. Marcuse floh 1933 aus Berlin über Genf und Paris nach New York, wo er 1934 am Institut für Sozialforschung angestellt wurde. In den folgenden Jahren arbeitete er für die amerikanische Regierung und lehrte an verschiedenen Universitäten, bis er 1954 eine Professur für Philosophie an der Brandeis University erhielt. Zwischen 1967 und 1969 befand er sich auf Vortragsreise durch Europa, wo er Zeuge der Studentenbewegungen in Paris und Berlin wurde. Zur weltberühmten intellektuellen Symbolfigur der Studentenrevolte wurde Herbert Marcuse keineswegs über Nacht. Es bedurfte eines langen, an der gesellschaftlichen Wirklichkeit orientierten Erkenntnisprozesses. Marcuse selbst bezeichnete seine Arbeiten als Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft - so der Untertitel des eindimensionalen Menschen. Und um die Fehlentwicklungen in den modernen Industriegesellschaften ging es ihm. Marcuse untersuchte die Gründe, die den Menschen auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung zu seinen grausamsten Dynamiken bewegt, womit er auf Kriege, totalitäre Regime und Massenmord abzielte. Er fragte nach den Mechanismen in Technik, Wirtschaft und Politik, welche die Vernunft des Menschen pervertieren, ihn geistig verarmen lassen und die jeden kritischen Gedanken so wirkungsvoll im Keim ersticken.Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke zu untersuchen und zu beschreiben. Schwerpunkt stellt jene Entwicklung dar, die Marcuse vom Eindimensionalen Menschen (1964) zum Versuch über die Befreiung (1969) nimmt. Zunächst zeichnet er noch ein tief-pessimistisches Bild der fortgeschrittenen Industriegesellschaft, die eine Gesellschaft ohne Opposition sei, der status quo wäre im Innern des Menschen fixiert. Welche gesellschaftliche Entwicklung bewegt ihn also dazu, von seiner Position abzuweichen und dem Menschen eine positivere Zukunft zuzugestehen? Auf welchen Annahmen baut Marcuse mögliche Alternativen einer befreiten Gesellschaft auf?Für die vorliegende Arbeit von entscheidender Bedeutung sind die Theorien Karl Marx¿, wie er sie mit der Kritik der politischen Ökonomie in seinem Hauptwerk Das Kapital darlegt. Des Weiteren werden die Psychoanalyse Siegmund Freuds und die darin entwickelte Trieblehre...

Werke Herbert Marcuses. 1.1. ... 399 S. Triebstruktur und Gesellschaft : ein philosophischer Beitrag zu Sigmund Freud. - 1979. ... Nachgelassene Schriften / Herbert Marcuse. ... Geschichte, theoretische Entwicklung, politische Bedeutung. 6. 1. Dez. 2018 ... Herbert Marcuse wurde als Sohn eines jüdischen Textilfabrikanten aus Pommern geboren. 1916 ... 1954 erhielt Marcuse seine erste Professur für Philosophie und ... Beide Werke und die Schriften zur Repressiven Toleranz 1965 und zu dem ... Geschichte, theoretische Entwicklung, politische Bedeutung.

8.95 MB DATEIGRÖSSE
9783640901913 ISBN
Kostenlos PREIS
Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke /.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.bounds-official.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

anhand von Herbert Marcuses Frühwerk ausgeführt werden, gerade weil Marcuse selbst ... Nach der Lektüre dieses Werkes packte Marcuse seine Koffer ... einem Punkt: Auch bei Heidegger wurden, in philosophischer Form, die aktuellen, seit der ... Nachlaÿ von Marx erstmals die theoretischen Skizzen des sogenannten ...

avatar
Mattio Müllers

Das institutionelle Bundeshaushaltsverfahren und der ... Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Entscheidungsprozesse in Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kommt der Bundeshaushalt zustande und welche Rolle spielen die Parlamentarier dabei?

avatar
Noels Schulzen

Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke "Der eindimensionale Mensch" und "Versuch über die Befreiung" - Alexander Uhlig - Exzerpt - Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses ...

avatar
Jason Leghmann

Explore books by Alexander Uhlig with our selection at Waterstones.com. Click and Collect from your local Waterstones or get FREE UK delivery on orders over £20.

avatar
Jessica Kolhmann

Theoretisch-philosophische Entwicklung Herbert Marcuses anhand seiner Werke Der eindimensionale Mensch und Versuch über die Befreiung (German Edition) [Alexander Uhlig] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Exzerpt aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, Technische Universität Chemnitz (Politikwissenschaft)