GEO Epoche Die Macht der Habsburger.pdf

GEO Epoche Die Macht der Habsburger PDF

none

DER AUFSTIEG DER HABSBURGER. Ein kleiner südwestdeutscher Graf nutzt eine Zeit der Unruhe im Heiligen Römischen Reich, um 1273 zu dessen König aufzusteigen. Doch Rudolf I. von Habsburg hat einen mächtigen Gegner, der seine Wahl nicht anerkennt. Fünf Jahre später treffen die beiden aufeinander - zur Entscheidung auf dem Schlachtfeld.DER ERFUNDENE TITEL. Das Ansehen der Habsburger zu steigern ist das wichtigste Ziel Rudolfs IV. Doch der Kaiser verweigert ihm eine Rangerhöhung. Und so verleiht sich der Herzog die Würde selbst - mit einem manipulierten Dokument.EIN PRINZ ALS VERSCHWÖRER. Weil ihm sein Vater nicht zutraut, das Land zu regieren, plant der spanische Kronprinz Don Carlos einen Putsch, in dessen Verlauf der König gestürzt werden soll. Doch Philipp II. kommt seinem Sohn zuvor.DER FLUCH DES HAUSES HABSBURG. Über viele Generationen heiraten die Habsburger immer wieder nahe Verwandte, um die Macht der Familie zu erhalten. Mit dramatischen Folgen: Karl II. von Spanien, das Kind von Onkel und Nichte, ist schwer krank.MOZART. Eine Kuriosität ist er, ein maßlos talentiertes Kind, das ab 1762 den Habsburger-Kaiser und die Fürsten Europas begeistert. Doch eine angemessene Stellung bei Hofe will sich nicht ergeben. Und so wagt der geniale Musiker und Komponist Wolfgang Amadeus Mozart aus Salzburg etwas Unerhörtes: Er wird freier Künstler in Wien.HÜTER DER ALTEN ORDNUNG. Mit seiner Diplomatie rettet Klemens von Metternich Österreich vor dem Zusammenbruch im Kmapf gegen Nanpoleon. Und mit seiner konservativen Innenpolitik wird er zum Symbol des Obrigkeitsstaates.

Eine unbedeutende südwestdeutsche Adelsfamilie steigt auf zum mächtigsten Herrschergeschlecht Europas: Durch Erbschaften, eine kluge Heiratspolitik und mit viel Glück erwerben die Habsburger Österreich, Ungarn, Böhmen und Burgund mit den Niederlanden, gewinnen Teile Italiens, erringen Spanien und dessen gewaltiges Kolonialimperium in Amerika. GEOEPOCHE-Buchtipps: Die Macht der Habsburger - [GEO]

2.18 MB DATEIGRÖSSE
9783570199114 ISBN
GEO Epoche Die Macht der Habsburger.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.bounds-official.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ergebnissen 1 - 48 von 190 ... Top-Angebote für GEO Epoche online entdecken bei eBay. Top Marken ... GEO EPOCHE Nr.46 - Die Macht der Harbsburger. CHF 7, ... Rudolf von Habsburg wird 1273 zum König des Heiligen Römischen Reiches gewählt. Durch diese Wahl gelangte eine Herrscherfamilie an die Macht, die durch ...

avatar
Mattio Müllers

GEO Epoche Nr. 46/2010: Die Macht der Habsburger 1273-1918 ... GEO Epoche Nr. 46/2010: Die Macht der Habsburger 1273-1918. Glanz und Elend eines Herrscherhauses (Deutsch) Taschenbuch – 8. Dezember 2010

avatar
Noels Schulzen

Woher kommen die Habsburger? In diesem kurzen Artikel erfahren Sie die Herkunft der Habsburger mit der schweizer Habsburger Stammburg. Nicht weit entfernt von der Stelle, bei welcher die Reuß, in der die vom Gotthard nordwärts fließenden Wasser sich angesammelt haben, und die Aar, welche die Wasser des Berner Oberlandes mitbringt, sich vereinigen, erheben sich auf der Kuppe des bewaldeten

avatar
Jason Leghmann

GEO-Epoche - Die Macht der Habsburger - Sach-/Fachbücher ... Die vorliegende GEO-Epoche zeichnet die Geschichte dieser Familie nach, beginnend bei dem bereits erwähnten ersten Erlangen einer Königswürde, über des gefälschte Privilegium Maius aus dem Jahre 1359 hin zu Karl den V. und dann Conn Carlos, der hier deutlich anders aussieht, als er den Germanisten und Deutschschülerinnen und –schülern von Schiller beschrieben wurde.

avatar
Jessica Kolhmann

Alle Geo-Epoche-Hefte ab 1999: geschichtliche historische Magazine der Extraklasse Antiquariat für Geo-Hefte aus den Serien Geo Special, Geo Wissen, Geo Saison, Geo Epoche, Geo Kompakt, Geo Extra, Geo Mobil und den grünen Geo Monatsheften in einmaliger Gesamtübersicht mit vollständigem Inhaltsverzeichnis zu jedem einzelnen Geo-Heft!